Montag, September 12, 2016
   
Text

News

Windows Mobile 7 kommt ohne Flash-Unterstützung

Windows Mobile 7 kommt ohne Flash-Unterstützung
Der Schock des Tages: Zwar arbeitet Windows bereits eng mit Adobe zusammen, um später ein Plugin nachreichen zu
können, aber vorerst kommt Windows Mobile 7 ohne Flash-Unterstützung. Erst sprach sich Apple vehement gegen den Einsatz beziehungsweise die Unterstützung von Flash aus und nun auch noch Microsoft! Der Konzernriese möchte aber dennoch zu einem späteren Zeitpunkt ein entsprechendes Browser-Plugin nachreichen. Wann genau das sein wird, ist wie immer ein Rätsel. Zwar kann bereits im Internet nachlesen, dass Adobe mit Microsoft an einer Lösung arbeitet, aber die genauen Informationen werden uns wohl erste im März auf der MIX10 bekannt gegeben.

Heute findet bekanntlich der Mobile World Congress in Barcelona statt, diesen kann man auf http://www.telecomtv.com/comspace.aspx?id=f509777c-da59-4613-ad36-2c45d7384f41# per Video-Streams verfolgen. Die Pressekonferenz startet heute 15:00 Uhr.

 

Dort werden wir wohl hoffentlich mehr erfahren...

 

Seite 1 von 3

Center7 Login

User Online

Wir haben 4 Gäste online

Login Form